DV Logo 2017 Wilder Westen
Dance Venture feierte Jubiläum
29. Januar 2017
Bericht und Foto:

Hans-Peter Gabler

 

Mehrstöckige Menschenpyramiden, atemberaubende Akrobatik mit waghalsigen Sprüngen in luftiger Höhe und tänzerische Glanzleistungen zogen die Besucher beim erstmaligen Faschingstreiben von Dance Venture in Egweil in ihren Bann.

DV Jubilaeum 20170129
Hoch hinaus geht es für die Tänzerinnen von Dance Venture. Zum ersten Mal organisierte die TSV-Showtanzgruppe ein Faschingstrieben in Egweil und lud sich dazu eine Reihe von Gastgarden ein. Dance Venture entführt die Zuschauer diesmal in den Wilden Westen.

Die Showtanzgruppe des TSV Egweil mit ihrer Abteilungsleiterin Julia Meilinger feierte ihren 15. Geburtstag mit einem hochkarätigen Showerlebnis am Egweiler Sportheim. Dazu hatte sie verschiedene Tanzgruppen und Faschingsgarden eingeladen. Ihr Können zeigten neben dem Veranstalter die Schützomania Eitensheim, die Burgfunken Neuburg, Silbania Altmannstein, Dance Fire Irgertsheim, die ebenfalls heimischen Eggspatzen und die Dollfahna Dollnstein.

Als schönen Kontrast zu den Tanzdarbietungen ließen die Egweiler Goaßlschnalzer ihre Goaßln kraftvoll knallen. Am hinteren Teil des Parkplatzes am Sportheim war eine Bühne für die Tanzdarbietungen aufgebaut. Das Programm war vielfältig gemischt mit Showtänzen, Gardemärschen und Prinzenwalzern. Damit war für jeden etwas dabei.

Dance Venture ist heuer in den Wilden Westen gezogen und zeigt eindrucksvoll, dass sie unter den regionalen Showtanzgruppen in der vorderen Reihe zu finden ist. Ihre leidenschaftliche und schwungvolle Choreographie in bester Cowboy-Manier führt die Zuschauer in den rauen Westen, in die staubige Prärie und karge Saloons, wo Differenzen mit dem Colt ausgemacht werden. In verschiedenen Kostümen wirbelten die Tänzerinnen und Tänzer über die Bühne, bildeten Figuren bis in schwindelnde Höhen, um dann kontrolliert inklusive Drehung oder Überschlag wieder in die Tiefe zu rauschen. Die Trainerinnen für das hochklassige Programm sind in dieser Saison Ann-Kathrin Hubner, Veronika Janeski, Manuela und Alexandra Zecherle, Silvia Ossiander, Christina Wotschka, Viktoria Vuletic und Sibille Gerstner.

Als Moderater für die Veranstaltung konnte Jürgen Hübsch reaktiviert werden, und für Essen und Trinken hatten die Verantwortlichen reichlich gesorgt.

   
© Gemeinde Egweil im AltmuehlNet - 2017