eggspatz small Bunte Safari und Dreivierteltakt
Gute Stimmung beim Königsball in Egweil – Bürgermeister übergibt Gemeindeschlüssel an Prinzenpaar

9. Januar 2015

Bericht und Fotos: Hans-Peter Gabler

Eroeffnung 20150109
Gelungener Saisonauftakt: Beim Königsball der Egweiler Eggspatzen begeisterte das Kinderprinzenpaar, Lilly und Tobias, mit einem Walzer.

„Safari, Safari“ heißt es in diesem Jahr bei den Egweiler Eggspatzen. Beim Krönungsball zeigten die Tänzer wieder eindrucksvoll ihr Können und Prinzessin Jennifer und Prinz Matthias übernahmen offiziell die Regentschaft.

Auf dem Kinderthron sitzen in diesem Fasching Prinzessin Lilly und Prinz Tobias. In komplett neuen Kostümen liefen die Tollitäten der Eggspatzen an diesem Abend auf: Lila und Gold für das große Prinzenpaar, frisches Grün und Orange bei den Kindern. Ebenfalls in Orange, aber deutlich wilder, präsentierten sich die Eggspatzen in ihrem Showteil, der in diesem Jahr unter dem Motto „Safari“ steht.

eroeffnungsball 09 jan 2015 19 20150112 1248326914Im Showteil wurde es dann wild – das Motto der Garde lautet heuer „Safari“.

Bestens gelaunt zeigte sich auch Bürgermeister Johannes Schneider, als er dem Prinzenpaar den Gemeindeschlüssel als Insignie ihrer vorübergehenden Macht überreichte und gleich augenzwinkernd mitteilte, dass ab sofort die Handynummern des Prinzenpaares als Bürgertelefon zur Verfügung stünden.

In seiner Antrittsrede stellte das Prinzenpaar fest, dass es für Sportverein im letzten Jahr nicht so gut gelaufen sei. „Da muss man sich wahrscheinlich einen Vorstand kaufen“, befanden sie.

Das Kinderprinzenpaar freute sich über den jungen Gemeindeseelsorger: „Nun ist auch die linke Seite in der Kirche wieder voll“. Ob sich die Sportler des TSV Egweil und des FC Nassenfels einmal vereinen, sei für sie so etwas wie ein Mauerfall – „an die Sache gehen wir sachte ran“. Damit sie sich nicht in die Haare bekommen, plädierten die beiden Nachwuchs-Tollitäten „erst einmal für den nachbarschaftlichen Gemeindefrieden“. Ebenso humorvoll führte der Programmdirektor, Hansi Klink, in gewohnt souveräner Manier durch den Galaabend, Präsidentin Martina Seitz hatte zuvor alle begrüßt. Leonie Vogl stand ihm darin für die Kinder und Jugendgarde in nichts nach.

eroeffnungsball 09 jan 2015 12 20150112 1718057724
Romantischer Höhepunkt des Abends war der Prinzenwalzer von Prinzessin Jennifer und Prinz Matthias.

Ihrer Linie treu blieben auch die Eggspatzen: Sie boten einen klassischen Gardemarsch, einen Showteil und ein fulminantes Finale. Dazu gab es die Walzer der beiden Prinzenpaare. Beim Einmarsch verschmolzen die Garden in Tanzformationen und boten nicht nur ein farblich großartiges Gesamtbild. Höhepunkt war der Prinzenwalzer von Jennifer I. und Matthias I. zur Musik von Phil Collins. Das Kinderprinzenpaar Lilly I. und Tobias I. begeisterte mit einem schwungvollen Walzer zu „Breakaway“ von Kelly Clarkson.

Die Kindergarde legte mit „Something in the Water“ von Brooks Fraser einen flotten Marsch auf das Parkett und die Jugendgarde bezauberte die Gäste mit Musik und Elementen aus Tanzfilmen. Einen tierischen Zwischenteil hatte der Elferrat mit seiner eigenen Version des Dschungelbuchs vorbereitet. Im Showteil wirbelten die Eggspatzen dann in gazellenhafter Leichtigkeit durch die Luft und boten akrobatisch anspruchsvolle Hebeformationen. Trainiert hatten die Garden Pia Vetter, Bettina Edler, Lena Steppich und Anita Krieglmeyer. Für ihre Verdienste bekamen Pia Vetter und Kerstin Kaufmann in diesem Jahr den FEN-Orden überreicht.

Zwischen den Programmblöcken war es an den Ballbesuchern, zur Musik der Band Erlkönig das Tanzbein zu schwingen – was sie auch ordentlich taten. So wurde der Königsball zu einem gelungenen Auftakt in die Faschingssaison.

   
© Gemeinde Egweil im AltmuehlNet - 2017