eggspatz small Eggspatzen setzen auf bewährtes Team
Martina Seitz im Amt der Vorsitzenden bestätigt – Rückblick auf eine erfolgreiche Saison

8. Mai 2015

Bericht und Fotos: Hans-Peter Gabler

Die Neuwahlen bei der Generalversammlung der Egweiler Eggspatzen ergaben keine großen Veränderungen im Vorstand. Martina Seitz wird auch die nächsten Jahre und damit auch im Jubiläumsjahr 2017 die Gesellschaft als Präsidentin führen. Vizepräsidentin bleibt Bettina Edler.

2015 vorstandschaft1
Die aktuelle und auf der Jahreshauptversammlung gewählte
Vorstandschaft der Egweiler Eggspatzen.

Als erster Kassier kommt Jennifer Jörg neu ins Gremium, und ebenfalls neu ist ihre Vertretung, Bettina Thurner. Schriftführer bleibt Thomas Gabler, vertreten wird er durch Matthias Heigl. Das Beisitzergremium besteht aus Pia Vetter, Andreas Strobel, Andrea Vogl, Brigitte Schieber, Susanne Heigl, Tanja Funk, Martin Thurner, Gerda Müller, Manuel Spreng, Teresa Guppenberger, Kerstin Kaufmann, Johann Klink, Anita Krieglmeir, Lena Steppich und Johann Hölzl. Als Kassenprüfer fungieren Manuel Loos und Rudolf Ernst. Die Wahl leitete Egweils Bürgermeister Johannes Schneider. Alle Kandidaten wurden einstimmig gewählt.

Nach der Begrüßung durch Martina Seitz gab Bettina Edler umfassende Informationen. Demzufolge habe der auf aktuell 235 Mitglieder gewachsene Verein wieder eine sehr erfolgreiche Saison bestritten mit 40 Auftritten des großen Hofstaates und 27 Auftritten des kleinen Hofstaates. Es wurden neue Marschkostüme für die Kinder und die große Garde angeschafft. Neue Showkostüme gab es für die Jugend und die große Garde. Prinz Matthias und Prinzessin Jennifer schafften erstmals den ersten Platz beim Prinzenpaartreffen in Denkendorf.

Der Samstag habe sich als Tag für den Kinderball bewährt und werde so auch weitergeführt, so Edler. Der Rosenmontag habe wieder „voll eingeschlagen“, und auch beim Abendball seien schon lange nicht mehr so viele Gäste mit einer so großartigen Stimmung gewesen wie diesmal. Leonie Vogl wurde als Kinderhofmarschall verabschiedet. Sie wechselt zur großen Garde als Tänzerin.

Gesellschaftliche Ereignisse gab es auch – wie das Spalierstehen bei verschiedenen Hochzeiten, eine Grillfeier in Wolkertshofen und eine Teilnahme am Nassenfelser Ferienprogramm. Trotz einiger Anschaffungen ist die Kasse solide geführt. Die Entlastung erfolgte einstimmig.

Für die Jahresvorschau berichtete Edler zuerst über personelle Dinge. Trainer für Walzer und Gardemarsch bleiben Pia Vetter und Manuel Loos. Für den Showteil ist die Gesellschaft auf der Suche nach einem neuen Trainer oder eine neue Trainerin, die auch auf die Unterstützung der bisherigen Trainer zählen können.

2015 vorstandschaft2
Eggspatzen 2015

Als Hofmarschall präsentieren Johann Klink und Manuel Loos die Auftritte. Bei der Kinder- und Jugendgarde übernimmt dies neu Maria Schmidt. Trainer der Kindergarde bleibt Bettina Edler, für den Walzer ist Anita Krieglmeir zuständig, und der Jugendgarde bleibt Lena Steppich erhalten. Für den Elferrat ist wieder Max Heilmann verantwortlich. Betreuer sind weiterhin Gerda Müller, Andrea Vogl, Susanne Heigl, Brigitte Schieber, Lena Steppich und Anita Krieglmeir.

Bei den Terminen für das laufende Jahr nannte Edler das Grillfest bei den Burgfunken am 14. Mai, das eigene Grillfest am 20. Juni, ein Spalierstehen bei der Hochzeit von Andreas Husterer am 15. August und dann schon die Prinzenpaarvorstellung am 13. November. Der Christbaumverkauf findet am 11. und 12. Dezember statt, der Krönungsball am 8. Januar 2016.

   
© Gemeinde Egweil im AltmuehlNet - 2017