Burschen stehen vor Geburtstag

Montag, 28. Dezember 2015
Bericht: Hans-Peter Gabler

 

Der Egweiler Burschenverein bereitet sich auf die Feier zum zehnjährigen Bestehen im April vor. Darauf machte Vorsitzender Julian Geißler bei der Generalversammlung des Vereins am 28. Dezember 2015 aufmerksam. Zu dem Treffen konnte Geißler zahlreiche Mitglieder begrüßen sowie Bürgermeister Johannes Schneider und dessen Stellvertreter Martin Hirsch begrüßen.

Der aktuelle Vorstand besteht weiter aus dem Stellvertreter Daniel Hirsch, Kassier Julian Funk, der auch über den Kassenstand berichtete, seinem Stellvertreter Fabian Lehenmeier, dem Schriftführer Patrick Heigl, seinem Stellvertreter Christoph Spies und den Kassenprüfern Tobias Riedelberger und Philipp Heinrich. Im Beisitzergremium sind Tobias Schlamp, Martin Schiele, Christoph Spreng, Stefan Heinrich und Martin Heinzl vertreten.

In seinem Rechenschaftsbericht informierte Geißler, dass der aktuelle Mitgliederstand des Vereins 90 Personen beträgt. Er erinnerte auch an verschiedene Aktivitäten des Vereins. So besuchten Mitglieder die Programmvorstellung der „Dance Venture” und den Ball der Vereine des TSV Egweil. Am Rosenmontag veranstaltet der Verein einen eigenen Faschingsball im Sportheim, der wieder großen Zuspruch fand. Mit einem Kegelabend im Sportheim förderte der Verein das gesellschaftliche Miteinander. Traditionell war der Verein mitverantwortlich für das Maibaumaufstellen und die Verköstigung bei der Feier. Zu verschiedenen Hochzeiten standen Mitglieder Spalier. Beim Bürgerschießen errangen die Burschen einen guten sechsten Platz.

Das Aufstellen des Christbaums am Dorfplatz ist eine weitere Aufgabe des Vereins. Auch für den Nikolausdienst engagieren sich Mitglieder, diesmal waren Stefan Heinrich, Maximilian Hirsch, Fabian Lehenmeier, Lucas Straßer und Julian Geißler in dieser Rolle unterwegs. In der Adventszeit organisierte der Verein jeweils nach der Vesper und der Christmette einen Glühweinverkauf.

   
© Gemeinde Egweil im AltmuehlNet - 2017