SchHeideLogo100

„Schuttertaler Heide Egweil e.V.”
Jahreshauptversammlung und Königsproklamation 2016

Peter Lehenmeier und Fabian Göbel sind die neuen Schützenkönige

16. April 2016

Bericht: Peter Lehenmeier
Fotos: Ramona Meilinger

 

Das Highlight der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Schuttertaler Heide Egweil war die Königsproklamation. Schützenkönig wurde Peter Lehenmeier. Den zweiten Rang belegte Alexander Treml, der dritte Platz ging an Hans Fetsch. Die Jugend-Königswürde errang Fabian Göbel vor Laura Heinrich und Fabian Fetsch.

Jahreshauptversammlung 1
Schützenkönig Peter Lehenmeier (links) und Jugendschützenkönig Fabian Göbel (rechts).

Bei seinem Jahresbericht wies Schützenmeister Peter Lehenmeier auf die erfreuliche Zahl von 34 aktiven Schützen hin. An Veranstaltungen fanden im Jahr 2015 wieder ein Ostereierschießen, ein Sommerfest, eine Radtour, ein Nikolausschießen und einige Unterhaltungsabende statt. Außerdem besuchte man die Wurfscheibenarena in Brunnen, wo man seine Schießkünste unter Beweis stellen konnte.

An Michelle Hirsch, Laura Heinrich, Anna Heinrich und Fabian Fetsch konnte der Schützenmeister das Meisterschützenabzeichen 2015 aufgrund ausgezeichneter Leistungen bei den Meisterschaften übergeben.

Jahreshauptversammlung 2
Das Meisterschützenabzeichen 2015 erhielten aufgrund hervorragender Leistung:
Fabian Fetsch, Anna Heinrich, Laura Heinrich und Michelle Hirsch (von links nach rechts).

Sportleiter Hans Fetsch berichtete über zahlreiche sportliche Ereignisse wie das Königsschießen, Bürger- und Vereinsvergleichsschießen, verschiedene Meisterschaften und gab die sehr erfreulichen Ergebnisse der Rundenwettkämpfe bekannt. Die erste Mannschaft schaffte es in der Gauliga auf den ersten Platz und steigt damit in die höchste Klasse des Gaues, der Gauoberliga auf. Die zweite Mannschaft kam in der A-Klasse auf den 3. Platz. Ebenfalls in der A-Klasse erreichte die dritte Mannschaft den 4. Platz, die 4. Mannschaft, ebenfalls in einer A-Klassen Gruppe am Start, wurde Vierter. Die fünfte Mannschaft kam in der Sektionsaufbaurunde auf den 7. Platz. In der Sektionsklasse erkämpfte sich die sechste Mannschaft den dritten Platz.

Beste Egweiler Rundenwettkampfschützin war Anna Heinrich, die es im Schnitt auf 379 Ringe brachte.

Über eine Ehrung für mehr als 200 bestrittene Wettkämpfe mit dem Luftgewehr durfte sich Bettina Heinrich freuen.

Die Jugendleiterin Bettina Heinrich zählte an Veranstaltungen der Schützenjugend einen Gaudikegelabend, die „Aktion saubere Umwelt”, das Gaujugendturnier mit Zeltlager und Kinobesuch auf. Die Jugendlichen nahmen außer bei den Rundenwettkämpfen noch an folgenden Wettbewerben teil: an der Gaumeisterschaft, der oberbayerischen, der bayerischen und deutschen Meisterschaft, sowie an der Sektionsjugendrunde, am Gaujugendturnier, am Shooty Cup und am Sektionsschießen.

Vereinsmeister bei den Schülern wurde Fabian Fetsch vor Sarah Meilinger und Matthias Engel.

In der Jugendklasse siegte Laura Heinrich vor Michelle Hirsch und Manuel Graf. Bei der Luftgewehr Schützen-, Damenklasse gewann Anna Heinrich vor Alexander Treml und Hans Fetsch. Den Vereinsmeistertitel bei den Pistolenschützen holte sich Peter Lehenmeier vor Hans Hirsch und Dieter Graf.

   
© Gemeinde Egweil im AltmuehlNet - 2017