eggspatz small Jahresversammlung in Egweil - Für alle Posten Freiwillige gefunden

Christina Schieber führt die Eggspatzen
7. April 2019
Bericht und Foto:
Hans-Peter Gabler

 

Die Egweiler Faschingsgesellschaft Eggspatzen hat auf ihrer diesjährigen Jahresversammlung gewählt und ihren Vorstand überwiegend neu aufgestellt. Vorsitzende und Präsidentin ist nun Christina Schieber, ihr Stellvertreter ist Matthias Heigl.

Eggspatzen Versammlung 20190407
Der neu gewählte Vorstand der Eggspatzen ist komplett. Für alle Posten haben sich Freiwillige gefunden.

Als Schriftführerin fungiert Katja Schieber, sie wird vertreten von Thomas Gabler. Für die Finanzen ist künftig Bettina Thurner zuständig, Stellvertreterin ist Jessica Meier. Das Beisitzergremium hat sich vergrößert und umfasst 14 Personen mit Brigitte Schieber, Susanne Heigl, Lena Heinrich, Gerda Müller, Martina Luidl, Sandra Klettke, Teresa Guppenberger, Kerstin Kaufmann, Bettina Edler, Verena Loos, Marlene Guppenberger, Stefanie Eder, Kevin Miedaner und Jana Luidl.

Als Kassenprüfer bleiben Andrea Vogl und Rudolf Ernst auch weiterhin im Amt. Die Wahlleitung übernahm Bürgermeister Johannes Schneider. Die Wahl erfolgte per Hand. Alle Kandidaten wurden jeweils mit einer Enthaltung gewählt und haben die Wahl auch angenommen.

In ihrer letzten Jahresversammlung der Gesellschaft als Präsidentin zeigte sich Martina Seitz glücklich, dass für alle Posten Kandidaten gefunden wurden. Sie lobte das aus einer gewissen Not heraus entstandene Konzept, das Tanzprogramm in der vergangenen Saison mit Trainern aus den eigenen Reihen zu bewältigen, und bedankte sich dafür bei Leonie Vogl, Verena Loos, Lena Heinrich, Amina Reisinger, Celina Dachs, Theresa Habold, Steffi Eder, Christina und Katja Schieber. Die Trainerinnen waren mit dem Ablauf und der Vorstellung der Garden sehr zufrieden. Für das Protokoll war Thomas Gabler verantwortlich. Den Kassenbericht erläuterte Jennifer Jörg. Der Verein verfügt in bescheidenem Maße über Geld. Ein Polster ist umso mehr nötig, da in der nächsten Saison wahrscheinlich neue Kostüme nötig werden.

Den Jahresrückblick übernahm die Vizepräsidentin, Bettina Edler. Mitglieder beteiligten sich bei gesellschaftlichen Anlässen wie einem Grillfest, beim Hochzeitsspalier von Lena und Stefan Heinrich, am örtlichen Ferienprogramm und mit 13 Teilnehmern am Donauschwimmen in Neuburg. Beim Weinfest waren heuer Gäste aus Bertoldsheim anwesend.

Für die Vorschau war bereits die neue Präsidentin, Christina Schieber, zuständig. Einige gesellschaftliche Dinge stehen wieder an. Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben. Die Prinzenpaarvorstellung erfolgt am Samstag, 9. November. Der Christbaumverkauf findet an den Wochenenden 7./8. und 14/15. Dezember statt. Der Eröffnungsball startet am Freitag, 10. Januar 2020. Bis dahin bittet Schieber schon einmal alle, Überlegungen anzustellen für die neue Saison bezüglich Prinzenpaar, Kostümen und Trainern.

   
© Gemeinde Egweil im AltmuehlNet - 2019