eggspatz small Endspurt mit den Eggspatzen
Auftritte des Hofstaats samt Garden – Großer Egweiler Umzug am Rosenmontag

12. Februar 2015

Bericht: Hans-Peter Gabler

In Egweil laufen die Vorbereitungen für den Faschingsendspurt mit den Eggspatzen. Über zehn Auftritte kommen auf die Garde noch zu – einschließlich des großen Umzugs am Rosenmontag.

Am Freitag, 13. Februar, tritt der Hofstaat mitsamt Garde und den Prinzenpaaren ab 14:30 Uhr beim Rewe-Markt in Schrobenhausen auf, ab 21:30 Uhr beim Ball der Vereine in Wolkertshofen und ab 23 Uhr beim Hausball der Fidelitas in Rennertshofen.

Am Samstag, 14. Februar, sind sie ab 11 Uhr im Westpark in Ingolstadt, ab 13:30 Uhr beim Umzug in Bertholdsheim, ab 15:30 Uhr beim Altennachmittag im Sportheim in Egweil, ab 22 Uhr beim Hausball in Karlshuld zu sehen. Am Sonntag, 15. Februar, treten die Eggspatzen um 1 Uhr im Sportheim in Irgertsheim, ab 14 Uhr beim Umzug in Rennertshofen und ab 16 Uhr beim Faschingstreiben in Irgertsheim auf.

Am Montag, 16. Februar, veranstalten die Eggspatzen den traditionellen Rosenmontagsumzug in Egweil. Erwartet werden wieder eine Menge vielversprechender Wagen und Fußgruppen. Die neu eingeführte Route mit Beginn an der Unteren Straße bleibt erhalten. Parkplätze sind beim Sportheim vorgesehen. Beginn des Gaudiwurms ist um 14 Uhr, Aufstellung ab 12:30 Uhr. Der Zug schlängelt sich wie in den vergangenen Jahren durch den ganzen Ort. Für musikalische Stimmung auf der Straße sind die Schuttertaler Musikanten verantwortlich. Die Eggspatzen als Hausherren präsentieren sich mit dem gesamten Hofstaat, den beiden Prinzenpaaren und allen Garden. Außerdem haben sich mehrere Gastgarden angesagt. Der Umzug endet am neu gestalteten Dorfplatz vor dem Gemeindezentrum. Dort präsentieren alle Garden ihr aktuelles Tanzprogramm. Für das leibliche Wohl ist ab 12:30 Uhr gesorgt.

Wer sich am Umzug noch beteiligen möchte, kann sich bei Markus Riedlberger, Telefon: 08424 - 209705, oder direkt über das Internet unter www.eggspatzen.de anmelden. Bei der Anmeldung sind die neuen Regeln und Auflagen zur Erstellung eines Faschingswagens zu beachten. Sie gelten bereits seit dem vergangenen Jahr. Der Veranstalter weist außerdem darauf hin, dass während des Umzuges von 13 bis 15 Uhr die Durchgangsstraßen komplett gesperrt sind.

Am Abend des Rosenmontags findet ab 19:30 Uhr der Fasching seinen Ausklang beim Heindl-Wirt in Egweil. Am Faschingsdienstag beteiligt sich der gesamte Hofstaat am Umzug in Nassenfels, tanzt dann ab 15:45 Uhr noch einen Auftritt im Ingolstädter E-Center in der Römerstraße und verabschiedet sich mit der gesamten Eggspatzengarde und den Regenten Matthias I. und Jennifer I. bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung im Caritaszentrum Sankt Vinzenz ab 16:45 Uhr in Ingolstadt.

   
© Gemeinde Egweil im AltmuehlNet - 2017