Egweil - SiegelEgweil - Wappen

 
 
Gemeinde-Informationen
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Oberbayern
Landkreis: Eichstätt
amtlicher Gemeindeschlüssel: 09176122
KFZ-Kennzeichen: EI
Postleitzahl: 85116
Telefonvorwahl: 08424

Lage in Deutschland

alt

Lage in Bayern

alt

Lage im Landkreis Eichstätt

alt


BGM Johannes-SchneiderJohannes Schneider
Bürgermeister
Sprechstunden:
Dienstag von 18:30 - 19:30 Uhr
im Gemeindezentrum und nach Vereinbarung
Telefon:
Mobil:
Fax:
eMail:
08424 - 8911-37
0151 - 14921149
08424 - 8911-55
Johannes Schneider
Adresse:



Post-Anschrift:
Gemeinde Egweil
Schulweg 5
85116 Egweil

Gemeinde Egweil
Schulstraße 9
85128 Nassenfels
Klärwärter, Bauhof Manfred Engel: 08424 - 1320, 0172 - 8218270

Gemeinderat in der Legislaturperiode 2014 - 2020
Stand: 01.05.2014

Martin Hirsch (2. Bürgermeister) Ingolstädter Str. 13, 85116 Egweil CSU 08424-3719
Manfred Engel Ingolstädter Str. 8 A, 85116 Egweil CSU 08424-885315
Thomas Heinrich Neuburger Str. 13, 85116 Egweil CSU 08424-3306
Richard Bergmann Wiesenweg 10, 85116 Egweil CSU
Berthold Mertel Weiherweg 6, 85116 Egweil CSU 08424-3392
Fabian Lehenmeier Untere Str. 8, 85116 Egweil CSU 08424-573
Norbert Straßer Hölzlerweg 11, 85116 Egweil CSU 08424-1858
Josef Lindner Attenfelder Weg 11, 85116 Egweil CSU 08424-
Christian Göbel Webergasse 4, 85116 Egweil CSU 08424-
Wolfgang Heinrich Neuburger Str. 11, 85116 Egweil CSU 08424-
Wunibald Heindl Ingolstädter Str. 14, 85116 Egweil CSU 08424-1773
Siegfried Ernst Kapellenring 1, 85116 Egweil CSU 08424-3928

Ausschüsse und Gremien:

  • Bauausschuss:
    Bürgermeister Johannes Schneider, Manfred Engel, Thomas Heinrich, Wolfgang Heinrich und Norbert Straßer. Diese Mitglieder werden vertreten durch Christian Göbel, Berthold Mertel, Josef Lindner und Wunibald Heindl. Dieses Gremium hat eine beratende Funktion.
  • Kindergartenausschuss:
    Bürgermeister Schneider, Thomas Heinrich und Christian Göbel. Vertreten werden sie durch Richard Bergmann.
  • Ausschuss für Rechnungsprüfung:
    Zweiter Bürgermeister, Martin Hirsch, Wunibald Heindl, Richard Bergmann und Josef Lindner. Vertreten werden sie durch Thomas Heinrich, Siegfried Ernst und Norbert Strasser.
  • Beauftragte:
    Als Jugendbeauftragter steht Fabian Lehenmeier zur Verfügung, zum Seniorenbeauftragten wurde Christian Göbel gewählt und Breitbandbeauftragte sind Richard Bergmann und Martin Hirsch.
  • Verbandsräte für die VG-Versammlungen:
    Bürgermeister Schneider, Siegfried Ernst und Norbert Strasser. Vertreten werden sie durch Fabian Lehenmeier und Wunibald Heindl.
  • Schulverband Nassenfels/Egweil:
    Bürgermeister Schneider, da für Gemeinden bis 50 Schülerinnen und Schüler lediglich ein Ratssitz vorgesehen ist.


Weihnachts- und Neujahrsgrüße der Bürgermeister zum Jahreswechsel 2016 - 2017

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!VGNJ2016 2017 1

„Wie schnell die Zeit vergeht und in Windeseile wieder ein ganzes Jahr vorüber ist!”

Diese oder ähnliche Gedanken kommen den meisten Menschen in den Sinn, wenn Weihnachten ist und es somit auch auf den nächsten Jahreswechsel zugeht.
Da ist es in der Weihnachtszeit bzw. zum Jahreswechsel eine gute Gelegenheit, einmal inne zu halten, um wieder neue Kräfte zu sammeln, aber auch um zurück zu blicken auf das was war:
- Was brachte das vergangene Jahr 2016 alles mit sich?
- War es ein gutes Jahr?
- Hat man die für sich persönlich gesetzten Ziele erreicht?
- ...

Auch unsere drei Mitgliedsgemeinden Adelschlag, Egweil und Nassenfels können auf ein durchwegs arbeitsreiches und erfolgreiches Jahr 2016 zurückblicken, exemplarisch seien hier einige Projekte und Maßnahmen genannt, die so in allen Gemeinden in irgendeiner Form auf der Tagesordnung standen:
- Ausweisung/Erschließung von Baugebieten
- Start des Förderprogramms zum Breitbandausbau
- Dorferneuerungen bzw. Städtebauförderprogramm - Diverse Bau- und Sanierungsmaßnahmen
- Fortführung bzw. Neueinführung einer Offenen Ganztagesschule an den Grundschulen
- Integration von Flüchtlingen
- ...

Das anstehende Jahr 2017 wird sicherlich ebenso vielfältige und für die Allgemeinheit wichtige Aufgaben und Fragestellungen mit sich bringen, die es zu lösen gilt, z. B:
- Erweiterung des Kindergartens in Egweil bzw. Errichtung neuer Kinderkrippen in Adelschlag und Nassenfels
- Suche nach bzw. Ausweisung von weiterem dringend benötigten Baugrund
- Auswertung und Umsetzung von Ergebnissen der Machbarkeitsstudie zu einer gemeinsamen Kläranlage
- Dorferneuerungen in verschiedenen Ortsteilen der Gemeinden Adelschlag und Nassenfels
- Sanierung der beiden Hochbehälter in Adelschlag (Wasserversorgung)
- Diverse Bau- und Sanierungsmaßnahmen der einzelnen Gemeinden
- ...

Um aber wieder auf die eingangs in den Raum gestellten Fragen zurückzukommen:
Wir hoffen, auch Sie alle können diese Fragen und noch weitere für sich persönlich im Hinblick auf das zu Ende gehende Jahr 2016 zufriedenstellend und positiv beantworten und nach den Tagen des Weihnachtsfestes und des Jahreswechsels optimistisch und motiviert in das neue Jahr 2017 mit all seinen Aufgaben, Herausforderungen und Überraschungen starten.
Als Bürgermeister der Gemeinden wollen wir es zudem nicht versäumen, am Ende eines Jahres ein aufrichtiges „Dankeschön und Vergelt's Gott” zu sagen:
Dieser Dank gilt in erster Linie Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern unserer drei Gemeinden: Ohne Ihr ehrenamtliches Engagement sowie Ihre aktive Mithilfe wären die Aufgaben so nicht zu bewältigen. Wir hoffen und bitten auch zukünftig um Ihre Unterstützung und Ihre Mitarbeit zum Wohle unserer Gemeinden!
Unser Dank gilt weiterhin allen Gemeinde-/Marktratsmitgliedern für die gute Zusammenarbeit in den Gremien: Die Entscheidungen in den Sitzungen sind mitunter nicht leicht. Eine 100% Zufriedenheit zu erreichen ist leider nicht möglich. Wichtig ist jedoch, dass die Diskussionen in der Regel sehr sachlich und nicht auf der persönlichen Ebene geführt werden.
Schließlich gilt unser aufrichtiger Dank aber auch noch allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Verwaltung sowie all unseren Bediensteten der drei Gemeinden für die geleistete Arbeit und die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr!

VGNJ2016 2017 2

Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern und allen Bediensteten von Herzen ein friedvolles und gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Familien sowie viel Glück, Gesundheit und Erfolg im neuen Jahr 2017!

 

Sign AB
Andreas Birzer

1. Bürgermeister der Gemeinde Adelschlag
Sign TH
Thomas Hollinger

1. Bürgermeister des Marktes Nassenfels und 1. Vorsitzender der Verwaltungsgemeinschaft
Sign JS
Johannes Schneider

1. Bürgermeister der Gemeinde Egweil
   
© Gemeinde Egweil im AltmuehlNet - 2017