kirch-graf


27. August - 24. September 2017

Liebe Schwestern und Brüder,

„Immer wieder sonntags” war 1973 ein Erfolgsschlager von „Cindy & Bert” und ist jetzt in Anlehnung an diesen Titel eine TV-Schau, die sonntags dem Zeitgeist entsprechend jeweils zur besten Gottesdienstzeit ausgestrahlt wird. „Immer wieder Sonntags” laden der Herr und seine Kirche uns ein mit dem „besten Publikum der Welt”, den Getauften, Eucharistie zu feiern und auch das größte Geschenk zu erhalten, ihn in der Brotsgestalt selber zu empfangen. Die Einladung gilt auch in der Ferien- und Urlaubszeit! Zumal wir da vielleicht am Urlaubsort auch neue Glaubenserfahrungen machen können. Das ist bitter notwendig, denn in unserem Land wird, besonders in Bezug auf Kirche, nur noch von Krisen gesprochen. Vielleicht haben wir verlernt zu beten, verlernt, mit Jesus Christus wirklich zu sprechen, mit IHM unterwegs zu sein. Gott wird verdrängt, er tritt in den Hintergrund, oftmals wird er als störend abgetan. Schlicht: ER passt nicht! Und wie soll der Herr seine Kirche fuhren, wenn IHM immer weniger Menschen zuhören, wenn IHN immer weniger Menschen um Rat fragen?

Wir sind als Pfarreiengemeinschaft gefragt und nicht nur „Immer wieder sonntags”, ob wir genug im Gebet ausharren, um für die Fragen und Herausforderungen der Zeit eine Antwort geben zu können, aus unserem Glauben heraus und nicht nur „plappernd wie die Heiden” (Mt 6,6).

Ihnen allen und auch mir wünsche ich eine gute Zeit und beste Beziehungen zu Christus

Ihr Diether Hofmacher, Diakon i.R.


Urlaubszeiten der Seelsorger
Kaplan Johannes Weise         28.08. - 11.09.2017


   
© Gemeinde Egweil im AltmuehlNet - 2017