© Gemeinde Egweil im AltmuehlNet - 2022

Egweil - SiegelEgweil - Wappen

 
 
Gemeinde-Informationen
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Oberbayern
Landkreis: Eichstätt
amtlicher Gemeindeschlüssel: 09176122
KFZ-Kennzeichen: EI
Postleitzahl: 85116
Telefonvorwahl: 08424

Lage in Deutschland

alt

Lage in Bayern

alt

Lage im Landkreis Eichstätt

alt


BGM Johannes-SchneiderJohannes Schneider
1. Bürgermeister
Sprechstunden:
Dienstag von 18:30 - 19:30 Uhr
im Gemeindezentrum und nach Vereinbarung
Telefon:
Mobil:
Fax:
eMail:
08424 - 8911-37
0151 - 14921149
08424 - 8911-55
Johannes Schneider
Adresse:



Post-Anschrift:
Gemeinde Egweil
Schulweg 5
85116 Egweil

Gemeinde Egweil
Schulstraße 9
85128 Nassenfels
Klärwärter, Bauhof Manfred Engel: 08424 - 1320, 0172 - 8218270

 

Gemeinderat Egweil bis zur nächsten Kommunalwahl (2026)
Name Anschrift Telefon Partei Zuständig/Ausschuss
Johannes Schneider Neuburger Str. 31, 85116 Egweil 0151-14921149 CSU 1. Bürgermeister
Schulverbandsversammlung
Verbandsversammlung der VG Nassenfels
Richard Bergmann     CSU Breitbandbeauftragter
Rechnungsprüfungsausschuss
Kindergarten-, Jugend- und Sozialausschuss
Manfred Engel Ingolstädter Str. 8a, 85116 Egweil 08424-1320 CSU Bauhof/Kläranlage
Kindergarten-, Jugend- und Sozialausschuss
Markus Heindl Römerstr. 7, 85116 Egweil   CSU Bauausschuss
Umweltausschuss
Thomas Heinrich Neuburger Str. 13, 85116 Egweil 08424-3306 EBL 2. Bürgermeister
Umweltausschuss
Rechnungsprüfungsausschuss
Seniorenbeauftragter
Martin Hirsch Ingolstädter Str. 13, 85116 Egweil 08424-3719 CSU Bauausschuss
Rechnungsprüfungsausschuss
Maximilian Hirsch Attenfelder Weg 23, 85116 Egweil   EBL Bauausschuss
Rechnungsprüfungsausschuss
Thomas Hoffmann Eichstätter Str. 8, 85116 Egweil   EBL Schulverbandsversammlung
Hannelore Huber Eichstätter Str. 23, 85116 Egweil   EBL Bauausschuss
Fabian Lehenmeier Untere Str. 8, 85116 Egweil   CSU Jugendbeauftragter
Umweltausschuss
Markus Riedlberger   0172-8278180 EBL Verbandsversammlung der VG Nassenfels
Christoph Schimmer     EBL Umweltausschuss
Norbert Straßer Hölzlerweg 11, 85116 Egweil 08424-1858 CSU Verbandsversammlung der VG Nassenfels

 


Weihnachts- und Neujahrsgrüße der Bürgermeister zum Jahreswechsel 2021 - 2022

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Was sind das nur für Zeiten? Wir glaubten noch vor einem Jahr, dass 2020 das ungewöhnlichste Jahr seit langem für uns alle sei und hofften doch insgeheim, dass 2021 wieder alles „ganz normal" sein wird. Wir wurden eines Besseren belehrt. Die Pandemie hat uns immer noch im Griff.

Auch wenn der Sommer sehr entspannt verlaufen ist und wir nicht mehr viel von der Epidemie merkten, so kam sie doch mit enormer Wucht im Herbst zurück. Die Diskussionen nehmen wieder zu, wie man der Pandemie richtig begegnet. Für unsere politisch Verantwortlichen in Land und Bund war und ist dies eine ungewöhnliche Situation. Es gibt keine Blaupause für diesen Virus, die Wissenschaft lernt täglich Neues hinzu und die Entscheidungsträger haben immer abzuwägen zwischen unterschiedlichen Grundrechten. Wenn wir uns dabei auch mal bei unseren europäischen Nachbarländern umschauen, können wir schon auch sagen, wir sind bisher gut durch die Krise gekommen. Was uns Sorge bereitet, ist die zunehmende Vehemenz und Aggressivität in den Diskussionen und bei den Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen. Hier brauchen wir wieder mehr Sachlichkeit und auch Gelassenheit.

Zusammenhalten, Solidarität, gelebte Nächstenliebe - eigentlich ist es doch gerade das bevorstehende Weihnachtsfest, das uns diesen Weg aufzeigen will. Gott ist Mensch geworden für uns alle, aus Liebe zu uns. Dieser Grundgedanke prägt unsere Gesellschaft seid vielen hundert Jahren. Nur im Miteinander kann unser Leben gelingen!

Trotz Corona ist natürlich auch einiges passiert in unseren drei Mitgliedsgemeinden. Viele Projekte wurden weitergeführt oder fertiggestellt. Neue kamen hinzu, andere stehen in den Startlöchern. Bürgermeister, Gemeinde- und Markträte und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Verwaltung versuchten auch in 2021 das Beste für unsere Gemeinden zu erreichen.

Auch das anstehende Jahr 2022 wird, trotz mancher Schwierigkeiten, wieder vielfältige und für die Allgemeinheit wichtige Aufgaben und Fragestellungen mit sich bringen, die es zu lösen gilt und denen wir uns als Bürgermeister zusammen mit unseren Gremien ebenfalls engagiert annehmen werden, um unsere Heimatorte fit für die Zukunft zu machen. Eine kleine Bitte: Unterstützen Sie alle Ihren Bürgermeister und Ihre Gemeinde- und Markträte durch konstruktives Mit-Tun, Verständnis für die Vielfalt und Schwere der Aufgaben und gelegentlich auch mal durch ein positives Feedback!

Als Bürgermeister der Gemeinden wollen wir es natürlich nicht versäumen, am Ende eines Jahres ein aufrichtiges „Dankeschön und Vergelt's Gott" zu sagen:
Dieser Dank gilt in erster Linie Ihnen selbst, den Bürgerinnen und Bürgern unserer drei Gemeinden, aber auch allen Mitgliedern aus dem Markt- und Gemeinderat für die gute Zusammenarbeit in den Gremien und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Gemeinden und in der Verwaltung.

Wir wünschen Ihnen und uns, dass wir auch in besonderen Zeiten den Mut nicht verlieren und uns von der Hoffnung tragen lassen, dass Liebe und Menschlichkeit siegen werden, so wie es uns das Kind in der Krippe am Weihnachtsfest offenbart hat.

Abschließend möchten wir allen Bürgerinnen und Bürgern unserer drei Mitgliedsgemeinden von Herzen nochmals eine friedvolle und gesegnete Weihnachtszeit im Kreise Ihrer Familien sowie viel Glück und Erfolg, vor allem aber Gesundheit im neuen Jahr 2022 wünschen.

 

Sign AB
Andreas Birzer
1. Bürgermeister der Gemeinde Adelschlag
und 1. Vorsitzender der Verwaltungsgemeinschaft

 

Sign TH
Thomas Hollinger
1. Bürgermeister des Marktes Nassenfels

 

Sign JS

Johannes Schneider
1. Bürgermeister der Gemeinde Egweil

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.